‘Lockruf’ ist ein 360-Grad-Gedicht für und über die virtuelle Welt von Oculus Rift. In ‘Lockruf’ werden die Facetten des Phänomens Verführung expressiv umgesetzt. Man begibt sich auf eine immersive Reise in der virtuellen Welt, die im Verlauf zunehmend zwanghafte Züge annimmt. Eine liebliche Frauenstimme fesselt die Aufmerksamkeit des Zuschauers, unterwirft ihn ihrem eigenen Willen und zieht ihn in eine sinnliche Erfahrung hinein, bis diese nach und nach immer weniger angenehm wird. Zuletzt ist aber ein Entkommen möglich: in die echte Wirklichkeit.

NED / ENG
f